Aktuelle Stellenangebote

Ihre Bewerbung können Sie entweder postalisch an unsere Firmenadresse oder bevorzugt elektronisch an
Ihren Ansprechpartner Herrn Ahmet Saglik, E-Mail: Ahmet.Saglik@saglik-cnc.de, senden.

Zerspanungsmechaniker / CNC-Fräser (m/w) überwiegend für unsere Spätschicht (14-22 Uhr)

Ihr Aufgabengebiet:

  •  Fertigen komplexer Präzisionsbauteile auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen nach CAM/CAD-Zeichnungen
  •  Erstellen und Optimieren der Programme an CNC-Bearbeitungsmaschinen unter Berücksichtigung der Geometrie- und Technologiedaten
  • Rüsten von Werkzeugmaschinen und Bearbeiten von Werkstücken mit anschließender Qualitätssicherung
  • Durchführen kleiner Instandhaltungsarbeiten an den zu bedienenden Werkzeugmaschinen und Beseitigung von Störungen

Ihre Qualifikation:

  •  Abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker mit der Fachrichtung Drehen, Fräsen, Schleifen oder gleichwertige Ausbildung
  • Mindestens vier Jahre Erfahrung in der spanenden Bearbeitung und im Bedienen von CNC-Steuerungen
  • Verantwortungsbewusstes und teamorientiertes Handeln
  • Ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, selbstständigem Arbeiten sowie Belastbarkeit
  • Besitz einer Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse B)

Hilfsarbeiter (m/w) für Serienfertigung, Standort Weiden

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hilfsarbeiter für unseren Standort in Weiden-Nord.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fertigen von Serienteilen auf Drehmaschinen
  • Einfache Qualitätskontrollen

Ihre Qualifikation:

  • keine besondere Qualifikation in der Fachrichtung Metall erforderlich
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht, keine Nachtschicht)
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten

Ausbildungsplätze:

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess.

Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau.

Zerspanungsmechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten.

Produktionstechnologe (m/w)

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten.

Metallbearbeiter (m/w)

Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten.